Einsatzfahrzeug 3,5 t mit Allradantrieb

Funkrufname: Wasserwacht Feucht 138 / 91 / 1

Baujahr: 2017

Hersteller: Fahrgestell Mercedes Benz  Ausbau Binz

Besatzung: 1 / 4

Ausstattung: u.a. Standheizung, Vorzelt, 3 Tauchgeräte, 4 Garnituren für Wasserretter, Überlebensanzug HellyHansen, Watthosen, Notfallrucksack, Defibrillator Philips FR3, Halligan Tool, Krankentrage, 2 GPS-Tracker

Im Dienst seit 10/2017

 

Bis 2017 im Einsatz: